Dear Costa Rica,

Costa Rica Manuel Antonio

 

wenn ich an dich denke, möchte ich sofort die Schuhe ausziehen und barfuß an deinen endlos weiten Stränden entlang wandern. Kein Hotel in Sicht, nichts als  dichter Dschungel im Rücken. Die Haare vom Salzwasser zerzaust und den Geschmack von frischer Kokosnuss auf den Lippen. Die Sonne versinkt im Meer wie ein Kunstwerk, jeden Tag, macht mich sprachlos jedes Mal.

 

Costa Rica sonnenuntergang

 

Äffchen hangeln sich gelassen durch die Bäume, Waschbären versuchen schamlos alles zu klauen, was nicht niet- und nagelfest ist, während Blattschneiderameisen emsig riesige Blätter an meiner Nase vorbei tragen. Nicht zu vergessen die kleine Echse oder sollte ich lieber sagen der Minidrache vor meinem Zimmerfenster, der jeden  Morgen pünktlich um acht neugierig durch meine Fensterscheibe starrt.

 

Costa Rica Manuel Antonio

 

Costa Rica, du bist eine wilde Schönheit, bei dir fühle ich mich frei . Ich mag deine Herzlichkeit und deine Geschichten. Die, die mir der Taxifahrer erzählt oder die von der Bedienung im Restaurant. Ich liebe es,  Spanisch zu sprechen und du bist immer für ein Gespräch über Gott und die Welt zu haben. Deine Städte haben nicht unbedingt viel zu bieten und doch hat es etwas Magisches, ziellos durch die Straßen von Alajuela zu streifen. Ich lasse mich durch das  bunte, laute Chaos deiner Straßen treiben. Nichts kommt mir hier bekannt vor, nichts familiär und doch fühlt es sich an, als gehöre ich hierher.

 

Costa Rica SanJose

 

Dein Lieblingsgericht ist Reis mit Bohnen und das zu jeder Tageszeit. Reis mit Bohnen und Hähnchen, Reis mit Bohnen und Fisch, Reis mit Bohnen und Rührei zum Frühstück. Und ich muss dir gestehen, ich dachte all das könnte ich nach drei Tagen nicht mehr sehen, doch zu meiner Überraschung muss ich sagen, es schmeckt so viel besser als es klingt.

Deine Natur hat es mir angetan, hat mir den Kopf verdreht, hier hab ich so unfassbar  viel erlebt.

Ich weiß nicht wann, doch ich hoffe wir werden uns eines Tages wieder sehen. Costa Rica, das wäre wirklich schön.

Claudia

 

Costa Rica Alajuela

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*