Sommerjung – Für ein Ferienlager ist man nie zu alt

 

Denn der Moment ist perfekt, es zählt nur das Jetzt. Sonne auf der Haut, das Lachen kribbelt im Bauch, Gänsehautmomente.

Davon gibt es genug bei Sommerjung, dem  Ferienlager für Erwachsene in der Lüneburger Heide.

 

P1110148

 

Wer hat  gesagt, dass Erwachsensein heißt, man muss die Neugier begraben, darf in Malbüchern nicht mehr über die Linien malen oder muss die Abenteuerlust in der hintersten Ecke des Schranks vergraben? Ganz genau: NIEMAND

Erinnerst du dich noch an die Tage in deiner Kindheit, an denen du müde ins Bett gefallen bist, vollkommen erschöpft von den ganzen Abenteuern des Tages und trotzdem wolltest du  nicht schlafen, weil die Vorfreude auf den nächsten Tag einfach viel zu groß war? Genauso fühlt sich Sommerjung an.

Neues lernen macht  glücklich und ausprobieren kannst du bei den „Playshops“ so Einiges: Bogenschießen, Tanzen, Survival-Kurs, Improtheater, Kung-Fu, Yoga, Basteln und noch vieles mehr.

 

P11110081

 

Der Tag hat noch nicht einmal richtig angefangen und trotzdem habe ich bereits  Tränen gelacht. Noch vor dem Frühstück geht es für mich zum ersten Mal in meinem Leben zum Lachyoga. Wollte ich immer schon mal ausprobieren. Keine Ahnung, ob es das erste und einzige Mal für mich war, aber eins steht fest, würden alle Menschen jeden Morgen, mit ausgiebigem Lachen beginnen, wären wir alle ein Stück glücklicher.

Jede Minute ist gefüllt mit Erlebnissen, ganz nach dem Motto, du kannst Zeit nicht sammeln wie Bonusmeilen, also mach was draus, denn Manche leben mehr in 20 Jahren,  als Andere in 80.  Und in drei Jahren werden wir nicht an den Fernsehabend zurückdenken, sondern an die Nacht am Lagerfeuer.

 

Night fever

Der Sternenhimmel funkelt,  als  hätte jemand eine Packung  Glitzerstaub im Himmel verschüttet und Sternschnuppen stürzen sich mutig aus dem Sternenzelt. Die Luft riecht nach Sommer, am See knistert das Lagerfeuer  und die quakenden Frösche übertönen beinahe die Musik des DJs. Ausgelassen tanzen wir barfuß im Gras in die Nacht hinein.  Der Rest der Welt ist vergessen , wir sind im Rhythmus verloren und finden dabei vielleicht sogar ein Stück kindlicher Freude wieder, von der wir gar nicht wussten, dass wir sie verloren hatten. Um uns nur Wald, sonst nichts. Kann ab sofort bitte jede Disko genau so sein?

Nach stundenlangem Tanzen, krieche  ich schließlich erschöpft, aber glücklich in mein Zelt. Jeder Zentimeter meines Körpers wird von Muskelkater gequält, vom Lachen, Tanzen und Kung Fu, aber das war es wert!

 

P11110215 P1110366

Glück ist jetzt

Die  Mücken tanzen munter in der untergehenden Sonne und scheinen den Sänger der Band Kerygold besonders lieb gewonnen zu haben, aber wie alles an diesem Wochenende, man nimmt es mit Humor.  Auf einer kleinen Waldbühne spielen sie ihre eigenen Songs und einige Covers,  die Ersten singen mit, aber keiner zückt sein Handy, um den Moment festzuhalten. Geht auch gar nicht, denn Handys müssen bei Sommerjung draußen bleiben, Uhren übrigens auch. Alle sind offline und dadurch entsteht etwas Wunderbares, was ich schon lange vermisst habe.

Jeder ist  vollkommen präsent, es geht um den Augenblick, um das was jetzt ist, ums Spüren, Hören, Fühlen und Genießen und um nichts anderes.  Vielleicht ist eines der größten Geschenke, die wir uns gegenseitig an diesem Wochenende machen, dass wir vollkommen da sind. Wir schenken jedem unsere ungeteilte Aufmerksamkeit und verschreiben uns ganz dem Moment.

 

P1110195

 

An diesem Wochenende ist einfach kein Platz für Stress, Grübeln oder mit welchen unangenehmen Dingen wir uns sonst gerne noch die Zeit vertreiben.

Wir erinnern uns an etwas, was als Kind für uns ganz selbstverständlich war: Glück ist JETZT, nicht in einer Stunde oder in einer Woche, nicht wenn ich den neuen Job habe, die perfekte Beziehung oder was auch immer. Das vergisst man als Erwachsener manchmal. Kinder hingegen, lassen sich ganz auf das ein was sie gerade tun und für diesen einen Moment hört der Rest der Welt um sie herum auf zu existieren.  Kein Gedanke wird daran verschwendet, Bilder für Facebook zu schießen, den Augenblick für die Nachwelt festzuhalten, denn wir können nichts festhalten, aber genießen, solange es eben dauert.

 

P1110267

 

Was darf bei einem Ferienlager außerdem nicht fehlen? Teamspiele! Jedes Team, rot, gelb, blau und grün gibt alles, inklusive Kriegsbemalung in der jeweiligen Teamfarbe. Die Energie wird danach am Buffet wieder aufgefüllt. Das Essen ist unglaublich lecker und die Gespräche mit den anderen Camp- Teilnehmern machen es noch besser.

Unverkennbar, die Gründer und das ganze Team haben viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt und die Liebe zum Detail ist überall zu finden.

Im September werden die Zelte wieder aufgeschlagen, für das nächste Sommerjung Camp, wenn du dabei sein willst, dann findest du auf sommerjung.de alles Weitere.

 

P1110318

 

Danke an Sommerjung für die Einladung und ein wundervolles Wochenende, an das ich mich noch lange erinnern werde.

P1110373 P1110169 P1110147

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*